Neuorganisation des Jugendtrainings

 Sehr geehrte Eltern, liebe Spielerinnen und Spieler im Jugendbetrieb!

 

Wie angekündigt, erhalten Sie heute von mir Informationen über die personellen Änderungen beim Training der Jugendmannschaften des SVM Volleyball. Ralf Heck macht am Mittwoch, den 28.02.18 sein letztes Training und hört dann auf. Für seinen unermüdlichen Einsatz und sein außergewöhnlich hohes Engagement danke ich Ihm an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich.

 

Joshua Kipper ist ausbildungsbedingt auch gezwungen kürzer zu treten, ist aber, soweit möglich, auch immer Mal mit dabei. Insbesondere Montags wird das in den nächsten Wochen noch so sein. Auch Laura Peltsch kann keine Trainingseinheiten mehr begleiten, da sie terminlich anders gebunden ist. Auch Ihr hier Vielen Dank.

 

Neuer Trainer ab dem 5. März ist Guido Blankenagel. Guido hat viel Volleyballerfahrung, u.a. ist er auch Trainer mit C-Lizenz. Ich freue mich, dass es somit zumindest für die Jüngeren weiter gehen kann. Das Training ist wie zuletzt auch montags und mittwochs. Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen, die bisher auch dabei waren. Auch Inta Schwarz wird mittwochs oftmals als Co-Trainerin unterstützend mit in der Halle sein können. Ein Anfängertraining für Neueinsteiger können wir nach wie vor aber mangels Trainer nicht anbieten. Welche ggf. neuen Gruppen oder Mannschaften sich zukünftig bilden lassen, wird erst in ein paar Wochen entschieden, wenn klar ist, wer regelmäßig am Training teilnimmt.

 

Ich würde mich freuen, wenn ein neuer Start mit den vorhandenen, engagierten Spielrinnen und Spielern gelingen kann, so dass wieder mit viel Spaß Volleyball gespielt werden kann.

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Die Webseite wird in den nächsten Tagen auch weiter angepasst.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Gerling
Abteilungsleiter